Oliver Schmidt:
Moderne Kellertechnik – Neue und bewährte Verfahren.

Moderne Kellertechnik

Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart 2013. 220 Seiten.
ISBN 978-3-8001-5681-8. EUR 24,90

Der Weinstil ist in den letzten Jahrzehnten einem ständigen Wandel unterworfen. Mit zu dem beschleunigten Wandel hat insbesondere die Internationalisierung des Weinangebots beigetragen. In Nischen kehren viele Flaschenweinvermarkter wieder zu terroirbetonten Weinen als Spezialität zurück.
Die große Variabilität im Charakter der Weine schlägt sich auch in einer Öffnung der önologischen Verfahren nieder. Die moderne Kellertechnik muss diese Tendenzen berücksichtigen und dem Kellerwirt ein breiteres Spektrum an Verfahren anbieten, damit dieser seinen Abnehmern den kundengerechten Wein anbieten und damit konkurrenzfähig bleiben kann.
Das vorliegende Buch wendet sich vor allem an Winzer, Kellerwirte und Auszubildende; es bietet jedoch auch vielen interessierten Laien Einblicke in die zurzeit praktizierten Verfahren, wie zum Beispiel bei der Trauben- und Maischeverarbeitung, der Technik der Rotweinbereitung, der Gärtechnik bis hin zur Vielfalt bei der Filtration und dem Weinausbau mit Holz. Breiten Raum nimmt auch das Thema Aromabildung, -stabilisierung oder -entfernung ein – auch ein hochinteressantes Thema für den bewussten Weinkonsumenten.
156 Abbildungen und 13 Tabellen veranschaulichen die Ausführungen.

Verfasser: Dr. Gerhard Stumm
Aus: Mitteilung der GGW 2/2013

Wolfgang Vogel:
Wein aus eigenem Keller – Trauben-, Apfel- und Beerenwein.

Wein aus eigenem Keller – Trauben-, Apfel- und Beerenwein

Verlag Eugen Ulmer, 9. aktualisierte Auflage, Stuttgart 2013. 135 Seiten. ISBN 978-3-8001-7794-3. EUR 19,90


Die hier vorliegende 9. Auflage des Buches zeigt, dass es zunehmend mehr Privatpersonen gibt, die ihren Wein aus Trauben, Äpfeln oder den verschiedensten Beeren selbst herstellen wollen.
Der erfahrene Hobbykellerwirt Wolfgang Vogel beschreibt in seinem Buch, wie man mit einfachen Mitteln und Methoden einen schmackhaften Wein herstellen kann. Er stellt in leicht verständlicher Form die einzelnen Schritte dar und gibt gute Hinweise, worauf man bei der Herstellung achten soll. Auch wenn bei der Weinbereitung für den privaten Verzehr nicht immer die weingesetzlichen Vorschriften eingehalten werden müssen, so weist er den Hersteller doch auf die gesetzlichen Bestimmungen und Grenzen bei Zutaten und Inhaltsstoffen hin.
Für Einsteiger und erfahrene Hobbykellerwirte, die mehr wissen wollen, bietet das Buch eine gute Grundlage.

Verfasser: Dr. Gerhard Stumm
Aus: Mitteilung der GGW 2/2013

Rainer Schillings, Ansgar Pudenz:
Plopp. Die wunderbar verdrehte Welt der Korkenzieher.

Die wunderbar verdrehte Welt der Korkenzieher

99pages-Verlag, Hamburg 2010. 99 Seiten.
ISBN 978-3-942518-03-1. EUR 20,-

Die Leidenschaft eines Sammlers, Bernhard Maurer, hat die Autoren dazu bewogen, sich der Thematik „Korkenzieher“ zu widmen und Interessantes in dem vorliegenden Buch festzuhalten. Dieses Buch versteht sich als ein „aufwändig produziertes Genussbuch“, hergestellt in einer „Buch-Manufaktur“, einem Verlag, der sich „auf das Besondere spezialisiert“ hat.
Die unwahrscheinlich vielfältigen Fotos wurden von Ansgar Pudenz kreiert und der Text von Rainer Schillings verfasst.
Anders als andere Bücher lebt dieses Buch vornehmlich von den Bildern.
Die Texte zur Geschichte, zur Herstellung, zum Sammeln, zu verschiedenen Themen rund um den Korkenzieher sind sehr knapp gehalten, sodass man sich insgesamt etwas mehr Recherche und Information gewünscht hätte.
Dieses Buch wurde für die Illustrationen und Fotos mit dem Gourmand World Cookbook Award 2011 ausgezeichnet.

Verfasser: Dr. Gerhard Stumm
Aus: Mitteilung der GGW 2/2013

Bei der Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung der Lemberger Kultur e.V. wurde dem langjährigen Leiter der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Weinsberg, Dr. Gerhard Götz aus Obersulm-Affaltrach, die Ehrenmitgliedschaft verliehen. In der 25 Jahre währenden Götz-Ägide erhielt die Weinbauschule eine Vielzahl neuer Aufgaben, wie die amtliche Qualitätsweinprüfung, die Koordinierung des Obst-Versuchsanbaus und die Führung der Weinbaukartei in Württemberg. Götz prägte eine ganze Generation junger Weingärtner, trieb die Neuzüchtung von Rebsorten voran und war unter den Pionieren des Barrique-Ausbaus in Württemberg.

Quelle: Heilbronner Stimme. 25.2.2013

Baden + Württemberg

 

Franken + sonstiges Bayern

 

Hessische Bergstraße + Rheingau + sonstiges Hessen

 

• Nord-Deutschland: Berlin, Brandenburg + Bremen

 

• Ost-Deutschland: Saale-Unstrut + Sachsen

 

• Rheinland-Pfalz: Ahr + Mittelrhein + Mosel, Saar, Ruwer + Nahe + Pfalz + Rheinhessen

 

Ahr

Nr. 10

Rausch, Jakob: Die Geschichte des Weinbaus an der Ahr.1963. 11 Seiten.

€ 2,50

Nr. 67

Variatio delectat II. 1983. 48 Seiten mit Abb.
• Schumann, Fritz: Der pfälzische Weinbau auf dem Weg zum Hambacher Fest. Ein Streifzug durch 75 Jahre Weingeschichte. S. 5-26.
• Schumann, Fritz: Der Gänsfüßer - eine alte Rebsorte der Pfalz. S. 27-38.
• Böll, Karl-Peter: Die Entwicklung der Ahr zum Rotweinanbaugebiet - Chancen und Probleme. S. 39-48.

€ 8,50

Nr. 146

Herborn, Wolfgang: Der Weinbau an der Ahr im frühen und hohen Mittelalter. 2004. 75 Seiten.

€ 9,00

Nr. 196

Hoffmann, Peter; Hofäcker, Werner; Stumm, Gerhard: Die drei preußischen Staatsdomänen in Rheinland-Pfalz: Trier, Niederhausen-Schloßböckelheim und Marienthal. 2019. 124 Seiten.

€ 12,00

Baden

Nr. 14

Endriss, Gerhard: Der badische Weinbau in historisch-geographischer Betrachtung. 1965. 27 Seiten.

€ 3,50

Nr. 23

Spahr, Gebhard: Wein und Weinbau im Bodenseeraum. 1970. 36 Seiten.

€ 4,00

Nr. 40

Götz, Bruno: Die Geschichte des Weinbaues von Freiburg. 1976. 24 Seiten.

€ 3,50

Nr. 73

Schenk, Walter; Hoffmann, Kurt M.: Zur Familie der Burgunder. 1100 Jahre Blauer Spätburgunder in Bodman am Bodensee. 1985. 40 Seiten.

€ 6,50

Nr. 124

Brucker, Philipp / Hachenberger, Richard / Trogus, Heinz: In der Ortenau. 1998. 32 Seiten.

€ 5,00

Nr. 160

Schruft, Günter: 100 Jahre Naturweinerzeuger und Prädikatsweingüter (VDP) in Baden 1907–2007. 47 Seiten.

€ 8,50

Nr. 165

Schruft, Günter: Markgräfler Winzer - Die ersten Mitarbeiter von Dr. Adolph Blankenhorn am Oenologischen Institut Karlsruhe. 2009. 88 Seiten.

€ 11,50

Nr. 186

Schruft, Günter: Die Geschichte der Veredelung des Weinbaus auf Vulkanböden im Kaiserstuhl/Baden. 2015. 151 Seiten.

€ 16,50

Franken, sonstiges Bayern

Nr. 11

Breider, Hans: Der fränkische Weinbau in der Landschaft. 1964. 15 Seiten.

€ 2,50

Nr. 54

Breider, Hans: Sebastian Englerth. Ein Beitrag zur Geschichte des fränkischen Weinbaues. 1980. 40 Seiten.

€ 6,00

Nr. 162

• Häußler, Theodor: Der Baierwein einst und heute. 2008. S. 1-40.
• Krämer-Neubert, Sabine: Expertendialekt. Zum Fachwortschatz der Winzer in Unterfranken. 2008. S. 41-51.

€ 9,00

Nr. 185

Seeliger, Hans Reinhard:
Wein und Weinbau der Abtei Ebrach im Steigerwald und die Frage der Herkunft des Silvaners in Franken. 2014. S. 7–25.
Stiftung und Wein. Historische Skizzen zum Leben in Klöstern, Stiften und Hospitälern. 2014. S. 27–48.

€ 10,50

Nr. 197

Weber, Andreas Otto: Die Anfänge der fränkischen Weinkultur – von der Karolingerzeit bis zur ersten Jahrtausendwende. 2019 56 Seiten

 

Hessische Bergstraße

Nr. 29

Eichhorn, Ernst: Geschichte und Bedeutung des Weinbaues an der hessischen Bergstraße. 1972. 12 Seiten.

€ 2,50

Mittelrhein

Nr. 49

Prößler, Helmut: Das Weinbaugebiet Mittelrhein in Geschichte und Gegenwart. 1979. 120 Seiten.

€ 6,00

Nr. 107

• Prößler, Helmut: Koblenz 2000 Jahre und der Wein. 1993. S. 5-25.
• Pauly, Ferdinand: Die Bedeutung der Klöster und Stifte für die Entwicklung des Weinbaus am Mittelrhein. 1993. S. 27-35.

€ 6,00

Mosel, Saar, Ruwer

Nr. 25

Christoffel, Karl: Der Moselwein in Geschichte und Dichtung. 1971. 24 Seiten.

vergriffen

Nr. 107

Prößler, Helmut: Koblenz 2000 Jahre und der Wein. 1993. 36 Seiten.

€ 6,00

Nr. 154

Frieden, Karl-Heinz: Entwicklung des Weinbaus an der Obermosel. 2006. 28 Seiten.

€ 6,50

Nr. 167

Schmitt, Roland: Zur Geschichte des Weinbaus im Bliesgau und an der oberen Saar (Saar-Blies-Winkel). 2010. 32 Seiten.

vergriffen

Nr. 196

Hoffmann, Peter; Hofäcker, Werner; Stumm, Gerhard: Die drei preußischen Staatsdomänen in Rheinland-Pfalz: Trier, Niederhausen-Schloßböckelheim und Marienthal. 2019. 124 Seiten.

€ 12,00

Nahe

Nr. 148

Schmitt, Friedrich: Geschichte des Weinbaus an der Nahe. 2004. 48 Seiten.

€ 6,00

Nr. 196

Hoffmann, Peter; Hofäcker, Werner; Stumm, Gerhard: Die drei preußischen Staatsdomänen in Rheinland-Pfalz: Trier, Niederhausen-Schloßböckelheim und Marienthal. 2019. 124 Seiten.

€ 12,00

Pfalz

Nr. 67

Variatio delectat II. 1983. 48 Seiten mit Abb.
• Schumann, Fritz: Der pfälzische Weinbau auf dem Weg zum Hambacher Fest. Ein Streifzug durch 75 Jahre Weingeschichte. S. 5-26.
• Schumann, Fritz: Der Gänsfüßer - eine alte Rebsorte der Pfalz. S. 27-38.
• Böll, Karl-Peter: Die Entwicklung der Ahr zum Rotweinanbaugebiet - Chancen und Probleme. S. 39-48

€ 8,50

Nr. 169

Adams, Karl: Der Herrenhof in Neustadt-Mußbach an der Weinstraße. Fronhof, Johannitergut, Kulturzentrum, ältestes Weingut der Pfalz. 2010. 64 Seiten.

vergriffen

Nr. 191

Bamberger, Udo; Fuchß, Peter; Kissinger, Hans-Günther; Adams, Karl; Hoos, Günter: Geschichte der Domäne Mainz und der Staatsweingüter im südlichen Rheinland-Pfalz. 2016. 160 Seiten.

€ 16,50

Rheingau

Nr. 20

Kalinke, Helmut: Der Rheingau, Weinkulturzentrum gestern, heute und morgen. 1969. 52 Seiten.

€ 4,00

Nr. 22

Staab, Josef: Beiträge zur Geschichte des Rheingauer Weinbaus. 1970. 39 Seiten.

€ 4,00

Nr. 30

Schaefer, Albert: Die alte Rheingauer Freiheit. 1973. 22 Seiten.

€ 3,50

Nr. 32

Struck, Wolf-Heino: 1000 Jahre Weinbau in Wiesbaden-Schierstein. Zur Geschichte der Weinkultur in urbanisierter Zone am Rande des Rheingaus. 1973. 43 Seiten.

€ 4,00

Nr. 52

Labonte, Christian Josef: Rheingauer Wein- und Geschichtschronik von 1626 bis 1848. 1979. 105 Seiten.

€ 10,00

Nr. 77

Busch, Jörg W.: Der Rheingauer Weinbau und Handel 1690 bis 1750 am Beispiel der Kellerei Schloß Vollrads. 1986. 64 S.

€ 9,00

Nr. 81

Staab, Josef: Die Zisterzienser und der Wein am Beispiel des Klosters Eberbach. 1987. 20 Seiten.

€ 4,00

Nr. 121

Vorster, Karl Anton v.: Der Rheingauer Weinbau aus selbst-eigener Erfahrung und nach der Naturlehre beschrieben (Faksimiledruck nach dem Original von 1765). 1997. 408 Seiten.

€ 20,00

Nr. 142

Wagner, Frank: Eltville, die Weinburg des Kurstaates Mainz. 2003. 56 Seiten.

€ 7,50

Nr. 166

Hepp, Rowald: Weinrechnungen im Laufe der Zeit. Buchhaltung und Rechnungslegung des Weingutes Schloss Vollrads. 2010. 28 S.

€ 7,00

Rheinhessen

Nr. 19

Koch, Hans-Jörg: Rheinhessen/Weinhessen. Skizzen aus 2000 Jahren. 1969. 8 Seiten.

€ 2,50

Nr. 168

Jung, Patrick; König, Margarethe: Zur Frage des römischen Weinbaus in Rheinhessen. 2010. 80 Seiten.

€ 10,50

Nr. 190

Wagner, Andreas (Hrsg.): Weinbau in Rheinhessen. Beiträge des Kulturseminars der Weinbruderschaft Rheinhessen zu St. Katharinen am 14. November 2015. 2016. 115 Seiten.

€ 10,00

Nr. 191

Bamberger, Udo; Fuchß, Peter; Kissinger, Hans-Günther; Adams, Karl; Hoos, Günter: Geschichte der Domäne Mainz und der Staatsweingüter im südlichen Rheinland-Pfalz. 2016. 160 Seiten.

€ 16,50

Saale - Unstrut

Nr. 65

Bernuth, Jörg: Der Thüringer Weinbau. 1983. 40 Seiten.

€ 8,50

Nr. 85

Bernuth, Jörg: Der Jenaer Weinbau. 1988. 64 Seiten.

€ 8,00

Nr. 132

Peukert, Jörg: Der Freyburger Weinbau vom 16. bis zum 18. Jahrhundert. 1999. 84 Seiten.

€ 10,00

Nr. 175

Rhein, Stefan: Martin Luther und der Wein. 2012. 44 Seiten.

€ 7,00

Nr. 179

Sommerfeld, Hubertus: Der Weinbau im Mansfelder Land. 2013. 48 Seiten

€ 7,50

Nr. 182

Hellwig, Beate: Die Vielfalt der Trink- und Schenkgefäße im Lauf der Jahrhunderte. 2014. 56 Seiten über die Sonderausstellung im Museum Schloss Neuenburg in Freyburg (Unstrut).

€ 10,00

Sachsen

Nr. 72

Bernuth, Jörg: Der Weinbau an der Elbe. 1984. 48 Seiten.

€ 6,00

Nr. 125

Ulrich, Gerd: Archivalien zur Geschichte des sächsischen Weinbaus 1887-1997 unter besonderer Berücksichtigung des Reblausbefalls 1887. 1998. 55 Seiten.

€ 9,00

Nr. 139

Ulrich, Gerd: Studie zur Entwicklung der Rebsorten und ihrer Bezeichnungen im Weinbau Sachsens. 2002. 43 Seiten.

€ 6,50

Nr. 141

Walter, Hannes: Meissener Porzellan und Meißener Wein. 2003. 40 Seiten.

€ 8,50

Nr. 143

Wagner, Andreas: Wandlungen sächsischer Weinbaupolitik im 19. und 20. Jahrhundert. 2003. 32 Seiten.

€ 4,00

Nr. 159

Ulrich, Gerd: Die Sächsische Weinbaugesellschaft. Eine Studie zur Geschichte und Wirkung der Gesellschaft in Sachsen und Deutschland. 2008. 83 Seiten.

€ 10,50

Württemberg

Nr. 8

Graf Adelmann, Raban: Die Geschichte des württembergischen Weinbaus. 1962. 15 Seiten.

€ 2,50

Nr. 33

Baumann, Reinhold: Zwölf Jahrhunderte Weinbau und Weinhandel in Württemberg. 1974. 17 Seiten.

€ 2,50

Nr. 51

Baer, Otto: Werden, Wachsen und Wirken der württembergischen Weingärtnergenossenschaften. 1979. 80 Seiten.

€ 10,00

Nr. 127

Metzger, Otto: Zum Weinbau im mittleren Taubertal. 1998. 39 Seiten.

€ 5,00

Nr. 163

Quarthal, Franz: Der Weinbau am oberen Neckar. 2009. 24 Seiten.

€ 6,00

Berlin, Brandenburg

Nr. 152

Prüfer, Lutz H.: Potsdam und der Wein. 2006. 40 Seiten mit Abb.

€ 8,00

Nr. 170

Krätzner, Claus: Zur Geschichte des Weinbaus in der Mark Brandenburg unter besonderer Berücksichtigung der Neumark. 2011. 47 Seiten mit Abb.

€ 6,00

Bremen

Nr. 153

Kloft, Hans: Bremen und der Wein. Geschichte, Wirtschaft, Poesie. 2006. 28 Seiten mit Abb.

€ 6,50

Sonstiges Hessen

Nr. 110

May, Hartmut: Weinstadt Dillenburg. Eine kleine Weinchronik über Weintrinken und Weinbau in Dillenburg. 1994. 40 Seiten mit Abb.

€ 6,00

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.