Frühjahrstagung 2022

Die nächste Tagung der Gesellschaft für Geschichte des Weines findet statt in Retz (Niederösterreich) vom 25. – 30. Mai 2022

Bitte merken Sie sich den Termin vor! Das ausführliche Programm finden Sie ab Dezember 2021 hier auf unserer Internetseite.

Spannende Programmpunkte warten auf Sie!
Im Mittelpunkt der Tagung stehen Geschichte und Gegenwart des Weinbaus im Weinviertel und in den Nachbarregionen in Ostmitteleuropa mit wissenschaftlichen Vorträgen namhafter Referenten.
Besonderer Schwerpunkt: Historische und aktuelle Rolle der Deutschen Minderheiten in Mähren, der Slowakei, Ungarns und Rumäniens im Weinbau

Rahmenprogramm:

  • Festvortrag Prof. Dr. Erich Landsteiner im Rathaus von Retz
  • Besichtigung der Weinkeller unter der Retzer Altstadt
  • Weinverkostungen in Retz und Umgebung
  • Exkursion in die Weinbauorte in Mähren
  • Gesellige Abendveranstaltungen rund um Kulinarik und Weinkultur

 

Abbildung: Kupferstich von 1672 von Georg Matthias Vischer aus "Topographia Archiducatus Austriae", Privatbesitz

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.