Hepp, Josef Alfons (1887-1945)

HEPP, Josef Alfons, Landwirtschaftsrat und Direktor. * 1887 in Aschaffenburg, † 28.3.1945 in Neustadt a.d.W.

H. studierte Landwirtschaft. In den 20er Jahren leitete er die Landwirtschaftsschule Landau. Vom 1.8.1933−28.3.1945 war er Direktor der Landes-Lehr- und Forschungsanstalt für Landw., Weinbau und Gartenbau in Neustadt a.d.W. H. erweiterte den Fachschulunterricht für Weinbau, indem er die zweisemestrige Ausbildung einführte. Zusätzlich richtete er einen Aufbaulehrgang ein. Bei der Neuordnung der Anstalt bemühte er sich um eine Vergrößerung der Versuchsflächen. Neben praxisnahen Versuchen widmete er sich den Wildreben und unternahm Rückpflanzversuche in den Auwald bei Otterstadt.

Literatur: Forschung und Praxis. Kleines Handbuch der Landes-Lehr- und Forschungsanstalt für Wein- und Gartenbau. Neustadt a.d. W., 1956, S. 40−41.

Autor: Schu.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.